Gelassenheit, Lebensfreude, neue Perspektiven

Gedanken-Apotheke

Sie fühlen sich überlastet, ausgebrannt und wollen dem Hamsterrad entfliehen. Alltagssituationen und Konflikte reiben Sie auf.

Finden Sie sich wieder?
Dann sind Sie hier richtig!

Modul 01

Stress reduzieren mit "The Work" nach Byron Katie. (60 min)

Schlüssel zur Veränderung: Persönliche Stimmungslage als Folge der eigenen Gedanken und Bewertungen 

Der Weg zur Veränderung
4 Fragen und 3 Umkehrungen – so funktioniert „The Work“

Der erste Schritt:
Die Meditation zu „The Work“

Anwendung:

Emotionale Reaktionen und Gedanken in Alltagssituationen bewusst wahrnehmen.

Support:

30 min. Telefon oder Zoom

Modul 02

Anti-Ärger-Programm im Alltag (60 min)

Sie erforschen ihre Gedanken in einer Situation, die sie geärgert oder belastet hat.

Meditation zu „The Work“: Der Ärger wird schwächer oder löst sich ganz auf

Sie erleben hilfreiche Erkenntnisse und können diese in den Alltag integrieren

Anwendung:

Schwierige Situationen mit „The Work“ meistern.

Support:

30 min. Telefon oder Zoom

Modul 03

Entspannte Beziehung (60 min)

Sie untersuchen Stress und Ärger in einer Beziehungssituation

Meditation zu „The Work“: Sie erkennen Ansatzpunkte für Veränderungen

Neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten helfen Ihnen, Entspannung oder neue Impulse in Ihre Beziehungen zu bringen.

Unterlagen

Arbeitsblatt: Untersuche eine Überzeugung

Arbeitsblatt: Urteile über deinen Nächsten

Die Ursache von Stress ist nicht die aktuelle Situation, sondern die stressigen Gedanken, die wir darüber glauben.
Byron Katie – Begründerin von The Work

Gedanken-Apotheke

Sie fühlen sich überlastet, ausgebrannt und wollen dem Hamsterrad entfliehen. Alltagssituationen und Konflikte reiben Sie auf.

Finden Sie sich wieder?
Dann sind Sie hier richtig!

Modul 01

Stress reduzieren mit "The Work" nach Byron Katie. (60 min)

Schlüssel zur Veränderung: Persönliche Stimmungslage als Folge der eigenen Gedanken und Bewertungen 

Der Weg zur Veränderung
4 Fragen und 3 Umkehrungen – so funktioniert „The Work“

Der erste Schritt:
Die Meditation zu „The Work“

Anwendung:

Emotionale Reaktionen und Gedanken in Alltagssituationen bewusst wahrnehmen.

Support:

30 min. Telefon oder Zoom

Modul 02

Anti-Ärger-Programm im Alltag (60 min)

Sie erforschen ihre Gedanken in einer Situation, die sie geärgert oder belastet hat.

Meditation zu „The Work“: Der Ärger wird schwächer oder löst sich ganz auf

Sie erleben hilfreiche Erkenntnisse und können diese in den Alltag integrieren

Anwendung:

Schwierige Situationen mit "The Work" meistern.

Support:

30 min. Telefon oder Zoom

Modul 03

Entspannte Beziehung (60 min)

Sie untersuchen Stress und Ärger in einer Beziehungssituation

Meditation zu „The Work“: Sie erkennen Ansatzpunkte für Veränderungen

Neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten helfen Ihnen, Entspannung oder neue Impulse in Ihre Beziehungen zu bringen.

Unterlagen

Arbeitsblatt: Untersuche eine Überzeugung

Arbeitsblatt: Urteile über deinen Nächsten

Die Ursache von Stress ist nicht die aktuelle Situation, sondern die stressigen Gedanken, die wir darüber glauben.
Byron Katie – Begründerin von The Work

Ziel:

 Mit der Gedanken-Apotheke finden Sie mehr Gelassenheit im Alltag, stärken ihre Lebensfreude und gewinnen neue Perspektiven.

Wichtige Information für Sie:

Fragen und Antworten

Bei der „Mentalen Intelligenz“ geht es darum, die eigenen Gedanken wahrzunehmen, sie zu kontrollieren, gezielt nutzbar zu machen und versteckte Wechselwirkungen zu verstehen. „Mentale Intelligenz hat die stärkste Hebelwirkung für unsere Lebensgestaltung“, sagt der Neurobiologe Marcus Täuber.

„The Work“ nach Byron Katie ist eine Methode, um Überzeugungen, die Stress in uns bewirken, zu untersuchen. In der wissenschaftlichen Forschung wird dafür auch die Bezeichnung Inquiry-based stress reduction (IBSR) verwendet. Der Prozess besteht aus 4 Fragen und 3 Umkehrungen. Es geht nicht darum, die Fragen mit dem Verstand zu beantworten, sondern darum, die Antworten aus einem meditativen Zustand, aus der Stille heraus, auftauchen zu lassen. Man erkennt, wie das, was wir über die jeweilige Situation denken, unsere Stimmung beeinflusst. Mit der Untersuchung lässt die stressvolle Wirkung der Überzeugung nach oder verschwindet ganz.

The Work ist für alle Menschen geeignet, die bereit sind, die Ursachen ihrer Probleme nicht bei anderen Menschen oder Vorkommnissen in ihrem Umfeld zu suchen, sondern bei den eigenen Überzeugungen.

The Work wurde von Byron Katie in den 1980-ger Jahren entwickelt. Byron Katie litt unter schweren Depressionen und Alkoholsucht. Als Katie entdeckte, dass sie litt, wenn sie ihre Gedanken glaubte und dass sie nicht litt, wenn sie diese Gedanken nicht glaubte, nahm Ihr Leben eine überraschende Wende. Infolgedessen wurde aus einer bettlägrigen, selbstmordgefährdeten Frau eine weltweit anerkannte Lehrerin für ein Leben, das von Liebe und Freude erfüllt ist. Mehr Info auf www.thework.com

  • Sie finden neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten
  • Sie bekommen einen klaren Kopf
  • Ähnliche Situationen werden nach der Sitzung meist entspannt erlebt.
  • Sie erlernen eine Methode, die Ihnen in jeglicher Alltagssituation helfen kann.
  • Sie erlangen immer mehr innere und äußere Freiheit

 

The Work ersetzt weder eine medizinische noch psychotherapeutische Behandlung. Bitte wenden Sie sich bei physischer oder psychischer Erkrankung an einen Arzt bzw. Psychotherapeuten.

Kostenfreies Kennenlern-Gespräch

Ich möchte Ihnen die Gelegenheit geben, mich kennenzulernen, bevor Sie sich für ein Training entscheiden. Deshalb sind die ersten 15 Minuten kostenfrei. Wollen Sie danach abbrechen, zahlen Sie nichts. Wenn Sie das Training in Anspruch nehmen wollen, können wir gleich nach dem Gespräch mit dem ersten Modul beginnen. Danach ist der vollständige Betrag fällig.

Praxis Inner Peace
330
  • Stumpergasse 48/23
  • 1060 Wien
Praxis Sunny Side up
270
  • Trostgasse 23/Haus C/5
  • 2500 Baden
bei Ihnen zu Hause
310-370
  • abängig von der Wegstrecke
Online
270
  • via Zoom

Zusätzliche Trainingseinheiten (á 60 min.): € 60

Die Kosten sind abhängig vom Ort.
Kleinunternehmerregelung:
Gemäß § 6 (1) 27 UStG enthalten die Preise keine Umsatzsteuer.